Ich bin Gottes Sohn!

UND SIE IST DER TEUFEL…

Orhan S.` Stimmen im Kopf befehlen, seine Frau zu töten.  Er enthauptet sie und wirft den Kopf in den Innenhof. Orhan ist schizophren.

Schizophrenie

Die Polizei wurde wegen häuslicher Gewalt gerufen und fand vor Ort weitaus mehr. Schon beim Eintreffen sahen die Polizeibeamten einen abgetrennten Kopf im Innenhof, der eindeutig zu einer Frau mit langen schwarzen Haaren gehörte. Kurze Zeit später wurde auch der Torso gefunden, auf einem Balkon. Es handelte sich um Orhans 30-jährige Ehefrau, Mutter von sechs Kindern. Ein Verbrechen, dass an Brutalität kaum zu überbieten ist. Orhan S. hat seine Frau einfach geköpft.

Doch vor Gericht muss zunächst geklärt werden, ob er überhaupt schuldfähig ist. Obwohl er den Tathergang detailliert und genau beschreiben kann. Denn laut Ermittlungsakte leidet Orhan S. seit Jahren unter Schizophrenie. Bereits 2007 wurde er auffällig, als er sich für Jesus hielt und in seiner Ehefrau den personifizierten Teufel sah. Doch da war er noch nicht so aggressiv. Irgendwann habe er jedoch wieder mit dem Kiffen begonnen und seine Medikamente abgesetzt.

Ihre Ehe sei arrangiert gewesen und beide hatten sich vermutlich nie geliebt. Orhan hatte sogar ein Verhältnis mit einer weiteren Frau mit der er zwei Kinder hatte. Dann kam es irgendwann zum Eklat. Sie hätten schweigend am Tisch gesessen und nach einigen Joints habe er nur noch gedacht: “Ich bin Jesus und sie ist der Teufel”. Ein Stimme habe ihm befohlen, den Teufel zu töten. Das tat er dann auch und zerrte sie an den Haaren auf den Balkon, schlug sie nieder und stach mit einem Messer solange zu bis die Klinge abbrach. Dann holte er weitere Messer aus der Küche und trennte ihr den Kopf ab, weil er dachte, erst dann sei sie wirklich tot. Deswegen versuchte er auch ihr noch andere Körperteile abzuschneiden.

Der psychologische Gutachter spricht im Gerichtssaal von einem schwer kranken Mann und er sei froh, dass die Kinder von all dem nichts mitbekommen haben. So gefährlich kann Schizophrenie sein. In Deutschland leiden gegenwärtig 0,3% der Menschen daran. Die charakteristischsten Symptome der Schizophrenie sind Wahn, Denkzerfahrenheit, Halluzinationen, Ich-Störungen und Störungen der Gefühle. Die Ursachen der Schizophrenie sind bis heute weitgehend ungeklärt.

Mehr Infos zum Thema Schizophrenie in dieser Dokumentation:

Weiterstöbern

b1b5

b2b6

b3b7

b4b8

UNSER BUCHTIPP ZUM THEMA

Nicht immer muss Schizophrenie so enden. Jedenfalls nicht in Marion Beckers Werk “Engelbert tanzt Discofox”:

Engelbert, 44jährig, ein liebenswerter Typ, der allerdings wesentlich mehr als andere mit dem normalen Alltags – Wahnsinn zu kämpfen hat, denn Engelbert ist schizophren. Was eigentlich gar nicht lustig ist, doch Engelbert nimmt es selbst mit Humor – jedenfalls mit der Zeit.engelbert,klein

Da geht Engelberts Betreuer auf eine Karibikrundreise, sein Urlaubsvertreter bricht sich das Bein und der Pflegedienst schickt die Ecuadorianerin Andrea. Ganz davon abgesehen, dass Engelbert gerade mitten in einem Experiment steckt und in seinem Haus eigentlich überhaupt niemanden gebrauchen kann, hasst Engelbert Frauen…

Engelbert tanzt Disco Fox hat im 6. neobooks-Schreibwettbewerb den 1. Platz gewonnen. Der Roman ist im Dezember als E-Book bei Chichili erschienen und inzwischen in allen Ebook-Stores erhältlich.

Manche sagen, Engelbert tanzt Disco Fox sei eine moderne Weihnachts-geschichte. Andere sagen: Das stimmt, aber Engelbert ist in erster Linie eine wunderschöne Geschichte aus der Kategorie Humor.

Bild,zum Shop,groß

Wenn Sie mehr über das Werk erfahren möchten, eine Leseprobe finden Sie in unserem Shop. Bitte klicken Sie auf den roten Pfeil mit dem Kiosk-Symbol, um zum Store zu gelangen.

Engelbert tanzt Disco Fox” ist ein charmantes und aussergewöhliches Buch. Die Autorin geht das Tabu-Thema Schizophrenie auf ihre ganz eigene Weise an und bringt damit wahrscheinlich viele Leser unbewusst zum Nachdenken. Die Illustrationen sind wunderbar und die ganze Leseprobe verspielt und liebenswert. – Michaele Gruenig

Autoreninfo & Blog

MARION BECKER

 ist 50, hat 3 sehr reizende Kinder, 1 Menschen-Enkelkind (Herr Enkelkind), ca. 10 Kaninchen-Enkelkinder (Tendenz steigend), 2 Kater-Enkelkinder, 1 stets gut gelaunter Mann, 1 Studium, 1 Unternehmen: easy Sports-SoftwareBilderrahmen, Marion Becker

… treibt ansonsten: schreiben, zeichnen, lesen, glotzen, schlafen, essen, neuerdings Sport (im Geiste allerdings schon ewig)

… isst besonders gern: Käsesahnetorte, 2 x (125 g Sauerbraten, 2 Knödel, 200 ml Soße, 100 g Rotkohl); Currywurst und Pommes mit Mayo; Vanillepudding; Reibekuchen; Cäsar-Salat; Kinderschokolade; Mohrenköpfe; gegrillte Mettwurst; Nudelsalat; Himbeertörtchen, Perlhuhn (in Gedenken an einen ehemaligen Kollegen)

… hat die Fußball-Kolumne “Mann, Frau, Fußball” verfasst, die es zu lesen gibt auf fussballeltern.de

… hat geschrieben: Engelbert tanzt Disco FoxDer 50. Heilige Abend im Bootshaus und all die anderen Geschichten, über die ich mich hier ausgelassen habe.

… betreibt den Unterwasser-Blog OwlGeek7.com

 

 

Niemand soll dich haben – Krimi

Claudio Michele Mancini/Sanna Felden: Ein Koffer mit einer zerstückelten Leiche, das ist der Auftakt zu einem grandiosen Verwirrspiel, in dem die Kommissare Glatzinski und Levandowski ihre Mühe haben, den Täter zu ermitteln. Erst Polizeipsychologe Dumont kann dem Fall die entscheidende Wendung …

Read more »

Töchter der Triaden – Thriller

Hef Buthe: Der junge Jurist Perkin ist Spross einer angesehenen Anwaltsfamilie in Singapur. Nach dem Unfalltod seines Vaters muss er dessen Kanzlei übernehmen und erfährt, mit welchem Klientel dieser reich wurde … eine mächtige Triade, die asiatische MAFIA. Zu spät für …

Read more »

Ex & Hopp – Kriminalgeschichten

Horst Eckert: Mit diesem Crime-Medley beweist Horst Eckert, dass er auch die Kunst der hervorragenden Kurzgeschichte beherrscht. Ob humorvoll, melancholisch oder voller Thrill – in seinen sechzehn zum Teil preisgekrönten Storys zeigt er die Bandbreite seines Könnens.

Read more »

Köln blutrot – Kriminalgeschichten

16 Autoren. 24 Tote. Eine Stadt: Deutschlands beste Kurzkrimiautoren haben zugeschlagen: in der Nordstadt, in der Südstadt, op der schäl Sick. Einfach überall. Und jetzt hat unsere schöne Domstadt ein paar Leichen mehr. Die Bestsellerautoren Jacques Berndorf und Gisbert Haefs …

Read more »

Pan erwacht-Kriminalgeschichten

Von Oliver Buslau: Was ist das Geheimnis der so genannten “Wupper-Stradivari”? Was geschieht, wenn eine Frau das Kleid einer Mörderin geschenkt bekommt? Oder wenn eine Ex-Geliebte in eine scheinbar perfekte Ehe einbricht? Der Krimi-Autor Oliver Buslau versammelt hier 10 nicht nur …

Read more »

Garten der Geschwister – Mystery

Von Patricia Brooks: Ein Paar – Richard und Gloria – flüchtet im Auto aus einer Stadt, flieht vor der Untersuchung eines Falles, der das Geheimnis ihrer Beziehung – ein Geflecht aus Liebe, Schuld, Hass und Abhängigkeit – aufdecken würde. Mit dem …

Read more »

Der Mörder und sein Bischof

Von Thomas Pfanner: Die katholische Kirche ist eines der finanzstärksten Unternehmen der Welt. Gleichzeitig blühen unter dem Deckmantel der Nächstenliebe Intrigen, Korruption und schmutzige Geldgeschäfte. Ein Mann hat besonders unter den Machenschaften der Kirche zu leiden, beinahe geht er daran zugrunde, …

Read more »

Fesches Kätzchen sucht liebestollen Kater

Von Parker & Parker: Wenn beste Freunde sich untereinander verkuppeln wollen, kann das zu einem unheimlichen Verwirrspiel führen: Cathrin will Melissa und Tobi will Mathias verkuppeln, das ganze umgekehrt und kreuz und quer. Es kommt, wie es kommen muss, man läuft …

Read more »

Über freaky-dellen und vorlaute Katzen

Wir haben uns auf den langen Weg gemacht, um diesen US-Amerikanischen Autor zu finden, der mit deutschen freaky-dellen seine Nachbarschaft um den Verstand bringt, mit seiner Katze redet und mit seinem schwarzen Truck und schwarzem Humor nicht nur die Gegend …

Read more »