Ja zum Urheberrecht

Die Initiative ‘JA zum Urheberrecht’ ist das im Februar 2011 von Autoren und Autorinnen des SYNDIKATS – der Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur -, begründete Engagement für UrheberInnen und ihre Rechte.

Die Initiative JA zum Urheberrecht steht für:

  • die Anerkennung und den Schutz des geistigen Eigentums, weltweitlogo-ja-zum-urheberrecht
  • den Schutz des Urheberrechtes nicht zuletzt auch als Persönlichkeitsrecht
  • gegenseitiges Wohlverhalten zwischen Kulturschaffenden, Kulturnutzern und der Politik
  • faire Anpassung der Nutzungsrechte in der digitalen Welt unter demokratischen Prinzipien und Wahrung der Urheberrechte
  • Anerkennung und Honorierung der Leistungen der Kulturschaffenden

JA zum Urheberrecht ist eine Initiative, die sich insbesondere als Fürsprecherin der UrheberInnen aller Kulturschaffenden Sparten versteht. Auf der stetig wachsenden und sich erweiternden Website werden UrheberInnen wie Nutzer informiert, aufgeklärt und auch praktische Hilfestellung in alltäglichen Fragen zum Umgang mit Urheber- und Nutzungsrechten geboten.

Förderer, UnterstützerInnen und Partner aus der Kreativwirtschaft sind herzlich willkommen. Hier geht es zur SEITE…